• Ried Preussen © Herbert Lehmann
  • Ried Seidenhaus © Herbert Lehmann
  • Ried Preussen © Herbert Lehmann
  • Ried Preussen © Herbert Lehmann
  • Ried Preussen © Herbert Lehmann
  • Ried Seidenhaus © Herbert Lehmann
  • Ried Steinberg © Herbert Lehmann

Ried Seidenhaus

Grinzing

1. ÖWT Lage

Die Ried Seidenhaus liegt südlich des Weingut Cobenzl auf dem Reisenberg und gehörte zur Schlossanlage Cobenzl. Dort tafelten die Gäste in einem exklusiven Teil des Schlossrestaurants, dessen Wände Seidentapeten zierten - daher der Name.

  • Weinsorten:
  • Lage:Südlage, 360 - 375 m Seehöhe
  • Geologie:

    Die Riede ist Teil der alpinen Flyschzone, in der dunkle und quarzitische Sandsteine von Mergel und Schiefertonen begleitet werden. Ursprünglich war es ein Tiefseesediment, das durch Auffaltung ein Teil der Alpen wurde. Der Boden verfügt über keine marinen Sedimentationen, daher weist er wenig Kalk auf.

  • Rebfläche:1,1 Hektar
  • Ried Seidenhaus © Herbert Lehmann

 

 

« zurück