28. & 29. September 2019: Wiener Weinwandertag

  • Weinwandertag © PID Fürthner

Wandern in bester Gesellschaft - Ein Gläschen Wein am Weingut Wien Cobenzl als Stärkung und schon kann wieder hochmotiviert weiter gewandert werden. Wenn Sie länger bleiben möchten um weitere Weine aus unserem erlesenen Sortiment kennenzulernen, heißen wir Sie ebenso am 28. und 29.September 2019 von 10 bis 18 Uhr herzlich willkommen.

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Wien zum traditionellen Weinwandertag am 28. und 29. September 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr, ein. Hierbei bietet sich die perfekte Gelegenheit für eine genussvolle Wanderung umgeben von malerischen Wiener Weinbergen. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden drei Routen mit insgesamt 25 Kilometern zusammengestellt, welche alle an mehreren Winzerinnen und Winzern vorbei führen.

Neben den zwei jeweils rund 10 Kilometer langen Wanderungen von Neustift bis Nussdorf im 19. Bezirk sowie von Strebersdorf bis Stammersdorf durch den 21. Bezirk gibt es einen rund 4,5 Kilometer langen Weinspaziergang durch Ottakring. Für Familien, die gerne mit Kinderwagen unterwegs sind, gibt es eigene, speziell gekennzeichnete Wegstrecken.

Alle Informationen zu den Routen sowie die Wanderkarten zum Download sind auf www.umweltmusterstadt.wien.at zu finden.

Der Wiener Weinwandertag am Weingut Cobenzl

Eines der Highlights entlang der Wanderroute von Neustift nach Nussdorf ist ein Besuch am Weingut Cobenzl. Hier kommen sowohl Kulinarik- als auch Musikfreunde voll auf ihre Kosten: Weinbar, Heurigenjause, Räucherfisch-Spezialitäten sowie Tanzmusik und gemütliches Beisammensein – Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Für Familien mit Kindern bietet sich ein Abstecher zum Landgut Cobenzl an. Der Kinderbauernhof der Stadt Wien befindet sich gegenüber dem Weingut Cobenzl und beherbergt über 100 heimische Bauernhoftiere.

« zurück